ZDF

Wahl O-Ton

Alle Parteien haben zur Bundestagswahl 2017 üppige Programme zu Papier gebracht. Nur niemand liest sie. Dabei sind Parteiprogramme, finden wir, das Wichtigste im Wahlkampf. Ohne Programm keine Substanz, ohne Substanz keine Unterscheidbarkeit und ohne Unterscheidbarkeit keine echte Wahl.

So entstand gemeinsam mit dem ZDF die Idee, in den Wahlkampf hineinzuhören und die wichtigsten Aussagen aus den jeweiligen Parteiprogrammen mit O-Tönen zusammenzufassen und mit Hilfe von Animationen zu verbildlichen.

Ziel war es, die Bürgerinnen und Bürger die jeweiligen Wahlprogramme näherzubringen. Und zwar so, dass auch junge Wählerinnen und Wähler hinschauen und hinhören, neuartig erzählt und anspruchsvoll gestaltet.

Besonderer Dank gilt dem ZDF, Bernd Benthin, Carlo Kretschmar, Florian Tessloff sowie Jung & Naiv.

Diese Arbeit wurde vom ADC mit einer Auszeichnung prämiert!

logo_arrows

Animationsstudio: MOIN MOTION
Auftraggeber: ZDF
Redaktion: Bernd Benthin
Creative Direction: Caspar Domizlaff, Axel Rudolph, Julian Soost
Design & Animation: Axel Rudolph, Julian Soost, Philipp Oertel
Musik: Carlo Kretschmar & Florian Tessloff